Schlagwort: Maskenpflicht

So geschehen: Shitstorm von Maskenverweigerin geht nach hinten los

Eine Patientin, die in einer orthopädischen Praxis das Tragen eines Mund-Nasenschutzes verweigerte, ließ in einer Praxisbewertung im Internet ihrem Unmut freien Lauf. Sie beklagte sich, sie sei „demütigent“ [sic!] und „diskriminierend“ behandelt worden. Der Arzt lieferte ihr eine klare Antwort und erfährt große Zustimmung im Internet.

Weiterlesen

Zahl des Tages: 30.000 Verstöße gegen Maskenpflicht in Berliner Bussen oder U-Bahnen in drei Wochen

Wie der „Tagesspiegel“ berichtete, registrierten die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) in den vergangenen drei Wochen rund 30.000 Verstöße unter den Passgieren von Bussen und U-Bahn in der deutschen Hauptstadt. Die entsprechenden Personen wurden vom Personal auf die Maskenpflicht angesprochen – in 80 Fällen seien die Kontrolleure bzw. Sicherheitskräfte der BVG beleidigt und bedroht worden. 1.300 Masken wurden durch das BVG-Personal verteilt worden, knapp 100 Passagiere wiesen ein ärztliches Attest vor, das sie vom Tragen einer Maske befreit.

Weiterlesen