Aktuelle Zahlen: Österreich

Stand: 14.05.2021, 9:30 Uhr (Quelle: www.sozialministerium.at)

Bundes­land An­zahl Todessfälle°1 Genesen Hospitalisierung*2 Intensivstation*3 Testungen4
davon PCR-Testungen5 davon Antigen-Testungen6
Burgenland 18.115 333 17.536 20 12 1.486.326 217.283 1.269.043
Kärnten 39.513 810 37.960 47 6 1.311.813 294.911 1.016.902
Niederösterreich 108.246 1.765 103.877 171 61 8.055.822 1.787.701 6.268.121
Oberösterreich 114.471 1.732 110.821 145 46 4.978.489 711.404 4.267.085
Salzburg 48.882 576 47.400 45 14 1.870.174 376.735 1.493.439
Steiermark 77.722 2.037 73.103 192 34 4.221.618 707.667 3.513.951
Tirol 62.071 626 60.243 70 29 3.790.391 905.979 2.884.412
Vorarlberg 29.631 301 27.941 30 10 2.358.960 246.106 2.112.854
Wien 137.129 2.277 133.642 272 110 7.866.320 4.136.206 3.730.114
Gesamt 635.780 10.455 612.523 992 322 35.939.913 9.383.992 26.555.921

(1) Jede verstorbene Person, die zuvor COVID-positiv getestet wurde, wird in der Statistik als „COVID-Tote/r“ geführt, unabhängig davon, ob sie direkt an den Folgen der Viruserkrankung selbst oder „mit dem Virus“ (an einer potentiell anderen Todesursache) verstorben ist.
° Die aktuelle Gesamtzahl der Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 wird derzeit aufgrund kürzlich erfolgter Nachmeldungen noch ausgewertet. Es ergeben sich hierdurch ggf. Korrekturen in den nächsten Tagen.
* Die Daten zur Hospitalisierung und Intensiv-Versorgung werden regelmäßig von den Landessanitätsdirektionen erhoben und einmal täglich bereitgestellt.
(2) Die Zahl „hospitalisiert“ ist die Gesamtzahl aller zum Meldezeitpunkt in Krankenhausbehandlung befindlicher COVID-Patientinnen und Patienten im jeweiligen Bundesland.
(3) Die Zahl „Intensivstation“ ist die Gesamtzahl aller zum Meldezeitpunkt auf einer Intensivstation behandelten COVID-Patientinnen und Patienten im jeweiligen Bundesland.
(4) Die Zahl „Testung“ ist die Gesamtzahl aller durchgeführten Covid-Testungen. Die Daten dafür werden großteils von den durchführenden Laboren gemeldet.
(5) Die Zahl der behördlich angebotenen PCR-Testungen. Die Daten dafür werden großteils von den durchführenden Laboren gemeldet.
(6) Die Zahl der behördlich angebotenen Antigen-Testungen. Die Daten dafür werden großteils von den durchführenden Laboren gemeldet.
k. A. Keine Angabe
** Datenbereinigung