ESPN-Kongress 2020 verschoben

ESPN Kongress

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde,

aufgrund der COVID-19-Pandemie befinden wir uns alle in einer sehr ungewöhnlichen und herausfordernden Situation. Wir verfolgen aufmerksam die Aktualisierungen und Empfehlungen aus den zuverlässigen Quellen. Leider können wir nicht vorhersagen, wie die Situation im September 2020 aussehen wird. Die Gesundheit und Sicherheit aller Mitglieder, Mitarbeiter und aller anderen Teilnehmer ist für uns von größter Bedeutung. Tatsächlich ist es ungewiss, ob eine sichere Reise in ganz Europa möglich sein wird und ob die  schwierigen Bedingungen zu Hause eine Teilnahme ermöglichen können.

Unter Berücksichtigung der Sicherheits-, Gesundheits-, Reise- und Ethikfragen hat der ESPN-Rat beschlossen, den ESPN-Kongress 2020 in Ljubljana auf das Jahr 2022 zu verschieben. Im September 2020 werden wir ein kurzes virtuelles Treffen mit einigen der wichtigsten Vorträge abhalten, um die ESPN-Pioniere und die herausragenden Persönlichkeiten der pädiatrischen Nephrologie Prof. Michel Broyer und Prof. Lluis Callis zu ehren, die wir in diesem Jahr verloren haben. Im Jahr 2020 werden wir auch eine verkürzte Junior Class haben.

Der ESPN-Kongress 2021 wird wie geplant in Amsterdam stattfinden.

Wir werden Sie demnächst über den genauen Zeitpunkt und das Programm des virtuellen Treffens im September 2020 informieren.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, Ihren Familien und allen Ihren Patienten Gesundheit und Wohlbefinden.

(Quelle: European Society for Paediatric Nephrology – ESPN)